Windows Maschine nach Viren scannen – SystemRescueCD

Voraussetzung:

  • DVD/CD-Rom bzw. USB-Stick
  • System kann vom ausgewählen Device booten
  • Verbindung ins Internet mit DHCP

 
SystemRecueCD herunterladen auf CD brennen oder auf einen USB-Stick installieren.
Den befallenen Rechner herunterfahren und in den Bootoptionen das CDROM bzw. USB-Stick zum Booten auswählen.
In der Startoberfläche der SystemRecueCD die Option zum Laden des kompletten Images in den Hauptspeicher auswählen
und bestätigen.
Nachdem die SystemRecueCD gestartet ist in der Kommandozeile folgende Befehle eingeben:
Starten des Virenscanners

clamd

Aktuellste Virendefinitionen aus dem Internet herunterladen.

freshclam

Windows Partionen mounten:

ntfs-3g /dev/sda1 /mnt/windows

cd /mnt/windows
Virenscanner starten

clamscan -r

Infizierte Dateien gleich entfernen lassen

clamscan -r –remove=yes

 
 
Quellen:
 
http://www.clamav.net
http://www.sysresccd.org