OpenLDAP – ldapsearch Ausgabe mit Zeilenumbruch

Problem:
Meine Ergebnisse von ldapsearch sollten von anderen Tools weiterverarbeitet werden und dabei ist mir aufgefallen, daß teile der Ergebnismenge fehlten.
Lösung:
Das Ergebnis von ldapsearch wird nach 78 Zeichen automatisch umgebrochen.
Auf manchen System gibt es ldapsearch mit einer Option für „no line wrapping“. Aber unter Debian habe ich diese Option nicht gefunden.
Also filtern wir mit Hilfe von Perl vor der Weiterverarbeitung die Zeilenumbrüche wie folgt im Ergebnis heraus:

ldapserach <Suchanfrage>| perl -p00e ’s/r?n //g‘

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.