Firewallregeln mit Ferm

Ferm ist ein Werkzeug zur Beschreibung von komplexen Firewallregeln. Es beseitigt die bestehenden Problematik komplexe Firewaleregeln immer wieder zu definieren.
Die gesamten Firewallregeln werden in einer seperaten Datei gespeichert und können mit einem einzigen Kommando geladen werden.
Die Regeldefinition gleicht einer strukturierten Pseudo-Programmiersprache, die Hierarchien, Blöcke und Listen beherrscht.
Quellen:
 
http://ferm.foo-projects.org/