Apache, PHP und MySQL auf UTF-8 umstellen

Eine kurze Anleitung, wie Apache2, PHP5 und MySQL5 auf UTF-8 unter Debian sicherstellt.
Apache2
Änderung in der Datei /etc/apache2/apache2.conf vornehmen:

AddDefaultCharset utf-8

bzw. kann man auch in Debian in der Datei /etc/apach2/conf.d/charset diese Änderung vornehmen
PHP
Änderung in der Datei /etc/php5/apache2/php.ini vornehmen:

[PHP]
default_charset = “utf-8?
[mbstring]
mbstring.language = utf-8
mbstring.internal_encoding = utf-8
mbstring.http_input = utf-8
mbstring.http_output = utf-8

MySQL

Änderungen in der Datei /etc/mysql/my.cnf vornehmen:

[client]
default-character-set = utf8
[mysqld]
default-character-set = utf8
character-set-server = utf8
collation-server= utf8_general_ci
init_connect = ‘SET collation_connection = utf8_general_ci’
init_connect = ‘SET NAMES utf8?
[mysqldump]
default-character-set = utf8
[mysqlimport]
default-character-set = utf8
[mysql]
default-character-set = utf8

Anmerkung:
Voraussetzung für die Umstellung ist die UTF8 Konvierung von Dateien und Datenbanken.
Linux Tool für die Konvertierung von Dateien ist z.B. iconv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.