Debian Linux und das Backports Projekt

Das Backports Projekt richtet sich an Anwender von Debian Linux, die ihr Betriebssystem auf dem Quellen bzw. Paketen des Stable Zweiges von Debian betreiben.
Backports kompiliert die neueren Versionen von Paketen aus dem Testing und Unstable Zweig gegen die Bibliotheken von Debian Stable. Damit bietet Backports die Möglichkeit die ausgereifte Software von Debian Stable zu nutzen und spezielle Paketversionen über Backports aus den anderen Debiandistributionen zu installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.